qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Unternehmen Ein Blick in die Q-kunft: das Audi "crosslane coupe concept"

Ein Blick in die Q-kunft: das Audi "crosslane coupe concept"

E-Mail Drucken PDF

Neben dem A3 Sportback und dem S3 zeigt Audi auf der Paris Motor Show noch ein weiteres Highlight: das "crosslane coupe". Die futuristische Design-Studie bietet einen ersten Vorgeschmack auf die zukünftige Designsprache und Materialphilosophie der Q-Reihe. 

SUVs sind ja irgendwie ein Anachronismus. Sie sind groß, schwer und durstig und passen so gar nicht in die heutige Zeit, in der über CO2-Bilanzen und steigende Rohölpreise diskutiert wird. Um das Bedürfnis der Kunden nach lifestyleträchtigen SUVs trotzdem zu bedienen ohne dabei Effizienz-Anforderungen aus den Augen zu verlieren, hat Audi eine das "crosslane coupe" auf die vier Räder gestellt. Der kleine Geländekraxler bringt dank eines Materialmix aus Aluminium, CFK und GFK "nur" 1,4t auf die Waage. Und mit seinem komplexen PlugIn-Hybrid-Konzept soll die kleine Q nur 1,2l auf 100km verbrauchen. Ein Fabelwert für einen SUV, der die externe Aufladung der Batterie via Hausstromanschluß allerdings nicht berücksichtigt.

Das "crosslane coupe" zeigt aber nicht nur die technische Marschrichtung im SUV-Segment der Ingolstädter. Es ist auch ein Vorbote auf die künftige Gestaltungssprache der Q-Reihe. Der nächste Q7 und all die anderen Mitglieder der Q-Herde könnte also Designelemente der Studie übernehmen. Zum Beispiel den neuen Singe-Frame-Grill, dessen äußerer Rahmen in den Spaceframe integriert ist und somit nicht nur optisch eine "tragende" Rolle übernimmt. Wir dürfen also gespannt sein, wieviel wir vom "crosslane coupe" in Zukunft wiedersehen werden. Vielleicht lächelt uns der nächste Q7 ja schon aus dem neuen SFG entgegen?

Bilder der Studie - live aus Paris.

Wiedersehen macht Freude: die Designvokablen der neuen Gestaltungssprache werden wir in Zukunft bei neuen Q-Modellen wiederfinden.


Big Brother is watching you: mit der neuen Materialphilosophie soll die Q-Familie auch in Zukunft auf Wachstumkurs bleiben. Und gleichzeitig Gewicht verlieren.


Das Konzept eines zweitürigen Geländecoupes erinnert stark an den "SteppenWolf" - eine Studie, die Audi im Jahr 2000 vorgestellt hat.


Foto-Quelle: Unitedpictures.eu 

 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites