qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Q3 Vorbote einer Premiere? Audi RS Q3 Showcar in Las Vegas erwischt!

Vorbote einer Premiere? Audi RS Q3 Showcar in Las Vegas erwischt!

E-Mail Drucken PDF


(Foto: by Bjoern Habegger/mein-auto-blog.de)

Blogollege Bjoern Habegger von mein-auto-blog.de ist gerade mit ein paar weiteren Mitstreitern aus der Blogosphäre auf einem Roadtrip durch die US&A. Bei einem Zwischenstopp in Las Vegas ist ihm zufällig ein RS Q3 Showcar bei Fotoaufnahmen vor die Linse gefahren. Angesichts der bevorstehenden NAIAS in Detroit ein interessantes Zeichen – vielleicht Vorbote einer Weltpremiere oder doch nur ein Wiedersehen mit einer bekannten Studie?

Fakt ist, dass der blaue RS Q3 bereits Anfang 2012 in Peking vorgestellt wurde. Und wenn man genauer hinsieht, hat sich am Showcar in der Zwischenzeit nicht viel getan. Nichts desto trotz könnte das blaue Kompakt-SUV bereits die deutlichen Schatten einer Serienversion vorauswerfen, immerhin trägt es die gleichen RS-Insignien wie der neue RS6 Avant (Frontschürzen mit vertikalen Einlässen & Quattro-Schriftzug im SFG). Vielleicht erleben wir also schon am Montag pünktlich zum Start der NAIAS in Detroit die Weltpremiere der RS Q3 ... wäre auf jeden Fall ein Knaller über den sich die Audiholics da draussen freuen dürften ;-)

PS: Weitere Fotos vom abgeschossenen RS Q3 findet ihr bei Björn.

 
Kommentare (17)
@Paul
17 Freitag, den 08. Februar 2013 um 08:53 Uhr
Unentschlossen
...da ich zurZeit auf der Suche nach einem neuen Auto bin und mich wohl zwischen 5'er Gt und Audi A7 entscheiden werde, recherchiere ich, auch in Foren.

Und bei Ihren Ausführungen musste ich jetzt herzlichst lachen. Sorry an der Stelle. Aber der 5'er GT hat nun auch den ausfahrbaren hinteren Spoiler...naaajaaaaaa wer da wohl bei wem abgeschaut hat* LACH (der A7 hat ihn ja seit Einführung). Mir ist es aber auch völlig egal. Musste halt nur so lachen. Da wars auch schon ;-)
@ Paul
16 Donnerstag, den 24. Januar 2013 um 19:29 Uhr
WolferlQ3
um ehrlich zu sein ist es mir völlig wurscht wer zuerst was wie gebracht hat. Mir gefällts bei Audi und damit hat es sich für mich.
Mir gefällt auch BMW sehr gut, bin aber trotzdem Audifahrer
Bring mich werkstatt
15 Mittwoch, den 23. Januar 2013 um 17:56 Uhr
Paul
Viel geschrieben aber null Inhalt.
Wenn sie sich mit meinen Kommentaren wirklich beschäftigt haben, ist ihnen sicher aufgefallen, das ich die Erfolge oder den kometenhaften Aufstieg ( wie sie es beschreiben ) in keinsterweise schlechtrede oder es Audi nicht gönnen würde. Auch sehen viele Audi sehr gut aus und führende Automarken aus Deutschland sind sowieso grundsätzlich positiv zu bewerten.
Wenn mann jedoch in verschiedenen Rubriken recherchiert, ( wie sie es schreiben ) dann fällt überproportional auf, das eben gerade in den letzten 20 Jahren, Audi alles das kopiert was bei BMW kurz vorher verfügbar war. Ich lasse mich doch gerne eines besseren belehren doch leider kommt aus dem gesamten Forum kein Hinweis das ich mich vielleicht doch geirrt haben könnte. Da viele wie getroffene Hunde reagieren wäre es doch schön wenn ein einfaches - ja das stimmt oder - nein das ist falsch mal ein bischen Licht ins dunkel bringen würde.
Nehmen wir also z.B. das HUD gab es das erst bei BMW oder Audi ???

(WolferlQ3)
Laß ihn rumtrollen und Fett Krass BMW fahren, wenn er dazu überhaupt in der Lage ist.
Ist das Ihre Antwort auf die Frage wer zuerst die vertikalen Einlässen
an seinen Fahrzeugen hatte. Auch für Sie noch mal : Da viele wie getroffene Hunde reagieren wäre es doch schön wenn ein einfaches - ja das stimmt oder - nein das ist falsch mal ein bischen Licht ins dunkel bringen würde.

Danke
@WolferlQ3
14 Dienstag, den 22. Januar 2013 um 07:45 Uhr
BringMichWerkstatt
...ja, du hast ja recht ;-)) Es hat mir Spaß gemacht. Bei dem Erfolg, den Audi hat, ist es doch klar, dass die Fanboys "Dünnpfiff" bekommen ;-)) Es handelt sich um reine Neidreflexe.

So sind eben viele Menschen. Sie gönnen vielfach den Erfolg anderer nicht.
@ BringMichWerkstatt
13 Montag, den 21. Januar 2013 um 19:31 Uhr
WolferlQ3
Lieber BringMichWerkstatt,

und warum reagierst Du dann auf Paul. Denn Du hast recht, jeder getippte Buchstabe ist bei den Typ sinnlos. Laß ihn rumtrollen und Fett Krass BMW fahren, wenn er dazu überhaupt in der Lage ist.
Was stört es die Ingolstädter Eiche wenn das Borstenvieh in Gestalt von Paul dann schrubbt????
Innovationen
12 Montag, den 21. Januar 2013 um 15:26 Uhr
Poseidon
wo wir gerade in den U.S.A. sind:

Audi erhielt im Januar 2013 Als erster Autohersteller weltweit die Lizenz zum Betrieb computergesteuerter voll autonomer Fahrzeuge. Klasse.
Paul
11 Donnerstag, den 17. Januar 2013 um 19:30 Uhr
Bring Mich Werkstatt
Paul,

ich habe hier in verschiedenen Rubriken recherchiert. ;-)) Und viele deiner Kommentare (bzw.lässt sich ja auf einen reduzieren, da immer gleich: Audi kopiert neeeeneeeeneeeeneeeneeee). Mit dümmlich meine ich, dass du dich anscheinend mit der Historie nicht richtig auseinander gesetzt hast. Der ein oder andere reagiert ja auf deinen Unsinn und dadurch habe ich viel über Audi gelernt. Z.B. dass Audi zuerst mit Autos auf dem Markt war, z.B. dass Horch schon Luxuslimousinen baute, als man bei BMW noch Zweiräder baute. Und wo fängt man an? Dass Benz das Auto erfunden hat? Bei demjenigen, der das Rad erfunden hat? Bei Audi, welche die Linkslenkung eingeführt haben? Bei Toyota, welche mit dem RAV 4 das SUV-Segment begründet haben?

Audi hat in den letzten 20 - 25 Jahren einen kometenhaften Aufstieg erfahren. Zum Stolzsein. Dass dabei die ein oder andere Nische später besetzt wird, ist doch logisch. Was macht denn BMW mit dem 4'er BMW? Sie kopieren das Konzept vom A5. Und der Audi Duo (1989?)? Damit begründetete Audi ja quasi den jetztigen Eletrohype. Downsizing? Kopiet BMW ja auch von Audi/VW. Auch die Kooperationen (mit Peugeot/Toyato) werden quasi "kopiert" Und meines Wissens hat Audi mit dem A3 auch das Premiumkompaktsegment begründet. Den fuhr ich im Übrigen letztens Probe: Spitzenauto!!!!!

Auch ist es mir WURSCHT, wer was vorher hatte. Eigentlich ist jedes Wort zu deinen monotonen (und ja: dümmlichen Kommentaren, oder ist es ein Neidreflex? ) überflüssig. Audi ist schon richtig richtig gut. Ich bin Fan geworden.

So, es reicht von meiner Seite. Schöne Grüße!!
??
10 Donnerstag, den 17. Januar 2013 um 17:25 Uhr
Paul
(Bring Mich Werkstatt)
Was bitte ist denn dümmlich wenn BMW die " seitlichen Lufteinlässe"
vor Audi auf den Markt gebracht hat ??? Meinst du etwa Audi ist dümmlich weil sie mal wieder was kopiert haben.
Da du hier neu zu sein scheinst ich fahre keinen BMW.
Aber die Kernaussage ist doch richtig oder ?
RS4
9 Dienstag, den 15. Januar 2013 um 07:31 Uhr
Bring Mich Werkstatt
..umsteigen müssen? Nö. Freie entscheidung ;-)
Ich finde Audi zur Zeit einfach um Längen besser. Nicht zuletzt, wiel ich aus meinem Umkreis durchweg nur Positives höre. Schlechte Erfahrungen: etliche, kann natürlich auch wirklich Pech sein, aber ich steige jetzt um. Ich möchte nun auch keine Diskussion entfachen. Ich bin bei meinen Recherchen gestern auf diesen BMW - Fanboy Paul hier gestoßen. Finde ihn amüsant (leider eher schon etwas dümmlich) und dachte ich schreibe mal meine Meinung.
RS7
8 Montag, den 14. Januar 2013 um 18:17 Uhr
Carsten
da hatte ich ja recht
@BMW
7 Montag, den 14. Januar 2013 um 17:12 Uhr
RS4
Was hast du für schlechte Erfahrung machen müssen, dass du jetzt zu Audi umsteigst?

MfG
Paul
6 Montag, den 14. Januar 2013 um 14:32 Uhr
B (ring) M(ich) W(erkstatt)
Hallo Paul,

tja, nachdem ich einige Enttäuschungen mit BMW (in meinem Fall definitiv Bring Mich Werkstat) erlebt habe, werde ich auf Audi umsteigen (im Bekanntenkreis gibt es nur positive Erfahungen). Ansonsten hätte ich meinen BMW B (ei) M (ercedes) W (eggeschmissen)...muah..

Bleib mir weg mit BMW. Naja Audi fing ja bekanntlich früher mit der Autoproduktion an, da kann BMW ja froh sein, dass Audi die Linkslenkung eingeführt hat. LOL
wie immer
5 Sonntag, den 13. Januar 2013 um 13:47 Uhr
Paul
... Frontschürzen mit vertikalen Einlässen...
nett umschrieben, nennt man air curtain, was würde Audi eigentlich ohne BMW machen ???
Bullenalarm
4 Samstag, den 12. Januar 2013 um 08:06 Uhr
RS 4
Mich interesiert ja was der Bulle vor hat?
Fahren
3 Freitag, den 11. Januar 2013 um 11:55 Uhr
Patcars
ich tendiere zum RS6
Mangelnde Inspiration...
2 Freitag, den 11. Januar 2013 um 10:22 Uhr
Hdelsudel
...scheint das Designteam von Audi schon seit ein paar Jahren zu haben. Das ist nicht falsch zu verstehen - das generell Designkonzept von Audi gefällt - aber diese Variationslosigkeit innerhalb der Modellpalette ist ja grausam. Das Markengesicht ist gefestigt, jetzt ist es an der Zeit, Experimente zu wagen.
Weltpremiere
1 Freitag, den 11. Januar 2013 um 09:57 Uhr
Carsten
ich tendiere zum RS7

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites