qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A3 / S3 / RS3 Die nächste große Stufe: Audi präsentiert die A3 & S3 Limousine

Die nächste große Stufe: Audi präsentiert die A3 & S3 Limousine

E-Mail Drucken PDF

Nach all den SUVs, Crossover-Konzepten und Nischenfahrzeugen der letzten Jahre besinnt sich Audi wieder auf ein klassisches Karosseriekonzept und präsentiert erstmals seit Jahren ein völlig neues Stufenheck-Modell: die A3 Limousine. Und um gar nicht erst einen Zweifel an der Sportlichkeit der neuen Audi-Entwicklungsstufe aufkommen zu lassen, zeigen die Ingolstädter gleichzeitig auch die S3 Limousine.  

Mit dem neuen Modell wird die A3-Modellfamilie nicht nur vergrößert sondern irgendwie auch erwachsener. Mit dem klassischen Stufenheck darf der ehemalige Einstiegs-Audi jetzt auch in der etablierten Riege von A4, A6 und A8 mitspielen. Und wenn die ersten Pressefotos nicht täuschen, sieht die neuen Limousine trotzdem nicht alt aus. Gerade die eigenständigen Rückleuchten machen aus dem Heck einen echten Hingucker. 

Die letzten Zweifel an dem als etwas langweilig verschrienem Karosseriekonzept dürfte die S3 Limosuien ausräumen. Die sportliche Stufe kommt mit 300PS aus dem 2.0TFSI - genau wie seine bereits vorgestellten S3-Verwandten.

Marktstart für die Limousine ist übrigens Sommer 2013 – ab 25.000 Euro für die Einstiegsmotorisierung 1.4TFSI.

 
Kommentare (14)
Neue Motoren
14 Mittwoch, den 24. April 2013 um 17:15 Uhr
Meisterschale
Interessante Neuigkeiten im Audi-Online-Konfigurator:

1. Audi A4/A5 künftig im 2.0 TFSI mit 225 PS (statt 211) sowie
im 2.0 TDI mit 150 PS (statt 143)
2. Audi Q3 2.0 TDI (177 PS) nun auch mit Frontantrieb bestellbar
3. Audi Q5 2.0 TDI leistet nun 150 PS (+7 PS)

Sind zwar nur Kleinigkeiten, aber trotzdem erwähnenswert
A3 Motoren
13 Mittwoch, den 24. April 2013 um 17:15 Uhr
Prakmatiker
Vom 2,0 BITDI 235 PS 500 NM kann man nur träumen.
Ob ein solcher Motor über 100.000 km auf deutschen Autobahnen vollgasfest ist bleibt abzuwarten.
Bei sehr schnellen Fahrten am Sonntag vormittag komme ich mit meinem A5 Coupe Allrad 2.0 TFSI, 155 KW, S-Tronic von Berlin nach Bayreuth oder Bad Sooden-Allendorf ( kurz vor Göttingen) nicht mal mit randvollem Tank ohne Tankstopp ans Ziel. Entweder muss ich streckenweise unter 200 km/h fahren oder auf volle Beschleunigungen verzichten. Doch gerade für diese Beschleunigungen und Fahrten mit 220 - 240 km/h erwerbe ich ein Auto.

Ich würde mich daher schon über einen 2.0 Dieselmotor mit 200 - 210 PS und einem siebten Gang freuen. Am besten im leichten A3 Zweitürer.
Für sehr gute Fahrleistungen würde ich auch auf die schöne Karosserie des A5 verzichten!
Nunja
12 Freitag, den 12. April 2013 um 10:21 Uhr
MIC1
Es ist und bleibt ein Rucksackauto. In D wird sein Erfolg daher erwartungsgemäß mäßig sein.
Marketing...
11 Donnerstag, den 28. März 2013 um 10:41 Uhr
Übel
...Leute, speziell bei Audi, die sich scheinbar generell nur periphär mit dem Thema Fahrzeugemotion und Markenidentität beschäftigen, obwohl genau das ihre Kernkompetenz sein sollte.

Wsl. wird auch dort massiv outsourcing betrieben, dann wär die aktuelle Entwicklung zumindest erklärbar...
Audi Motoren Palette
10 Donnerstag, den 28. März 2013 um 09:56 Uhr
Mikel arteta
ein user berichtete ja schon von testfahrzeugen,
auch ich habe heute früh welche gesehen und konnte
fragen stellen.
laut seiner aussagen hat Audi in seiner schublade,sehr schöne motoren rumliegen.
aber die marketing abteilung lässt es leider nicht zu.
auch er fuhr den 2,0BITDI 235PS 500NM.


gesehen in öhringen neuenstadter straße ca.7:20uhr.
Na endlich ...
9 Donnerstag, den 28. März 2013 um 07:17 Uhr
Powerbrauer
... gibt es eine schöne Limousine in einer "vernünftigen" Größe, so wie mal den Audi 80 B4.
Mit dem "großen" 2.0 TDI (135 kW) quattro s-tronic wäre/ist es mein nächstes Auto.
Jetzt heißt es wieder weiter warten und hoffen.
Gruß Powerbrauer
Fantastisch
8 Mittwoch, den 27. März 2013 um 18:07 Uhr
100
In Deutschland werden wahrscheinlich die anderen Karosserievarianten bevorzugt werden. Aber im asiatischen und amerikanischen Markt wird er die Marktanteile von Audi kräftig erhöhen. Gut dass er so schön geworden ist.
Motoren?!
7 Mittwoch, den 27. März 2013 um 17:23 Uhr
Meisterschale
Sehr interessanter Audi, aber ich bitte doch darum, mal über die Motoren zu sprechen, denn mich würde ich sehr interessieren, ob es für die Limo auch den 1.8 TFSI gibt. Danke im voraus.
ps: Klasse gemacht. Besonders der S3 ist richtig geil!
http://www.zsom.de/
6 Mittwoch, den 27. März 2013 um 13:29 Uhr
zsom
Du meine Güte - nicht leicht.
@cer
5 Mittwoch, den 27. März 2013 um 12:58 Uhr
Übel
wups ganz vergessen: Das heck war meiner Meinung nach deutlich charmanter - aber halt wieder fail by conceptdesign, beim Konzept A3 bräuchte man ein selbst-illuminiertes Nummernschild hinten, damit das TÜV-Rechtlich funktioniert... leider. Somit is die ganze Heckpartie nur showoff gewesen. Man kann sichs ja leisten. ;)
Audi spart und dann sowas?!
4 Mittwoch, den 27. März 2013 um 12:55 Uhr
Übel
Der asiatische Markt ist so essentiell, dass man den kompletten Body für die Limo umbaut??

Nichtmal die Frontschürze oder Motorhaube ist die gleiche wie die beim 3/5türer! Und dazu noch weder beim A3 noch beim S3! Ressourcenverschwendung meiner Meinung nach.

Front schaut wesentlich besser aus als die Hatchbacks, S3 Sportback schaut ziemlich trübe drein im vergleich zur S3 Limo.

Das Heck hat im Concept Car schon an Seat erinnert, jetzt isses noch übler geworden, jetzt schauts aus wien zu heiß gebadeter 2013er Seat Leon, der im Gegensatz dazu nen absolut knackigen Hintern hat. Oh. Mann.

Kann man den S3 Sportback mit der S3 Limo Front bestellen bei der Quattro? das fänd ich geil :D :D
Technische Daten
3 Mittwoch, den 27. März 2013 um 10:25 Uhr
Silvertouch
Die Limousine ist wie aus einem Guss! Bravo! Was mich irritiert sind die unterschiedlichen Angaben zu Fahrleistungen und Verbrauch zwischen amerikanischen und deutschen Webseiten einschließlich der Audi Website.
Audi A3 Limousine
2 Mittwoch, den 27. März 2013 um 10:09 Uhr
RS4
Klasse gefällt mir sehr gut die Limousine, ab jetzt macht ein A3 auch mich Neugierig.

Hoffe nur das die Motorenpalette auch so umfangreich ist wie beim normalen A3 und das Audi eine Variante anbietet wo es links und rechts einen Auspuff gibt.

Kann man nur die Daumen drücken!
Die Studie…
1 Mittwoch, den 27. März 2013 um 09:52 Uhr
cer
…hat mir deutlich besser gefallen.
http://www.23hq.com/cereichelt/photo/6762089?album%5fid=6762042

Ist trotzdem ein ganz hübscher kleiner Audi geworden.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites