The "S" is back: Audi präsentiert den neuen S3 Sportback

Mittwoch, den 13. Februar 2013 um 12:30 Uhr A3
Drucken

(Foto: Audi AG)

Nach S3 und Sportback präsentiert Audi die logische Weiterentwicklung der Kompaktbaureihe: den S3 Sportback. Der fünftürige Kompaktsportler kommt mit 300PS, sprintet in glatten 5 Sekunden auf Tempo 100 km/h und kostet 39.800 Euro.

Unter der Haube sorgt, genau wie im Dreitürer, die aktuellste Ausbaustufe des 2.0TFSI für Vortrieb. Insgesamt lässt der zwangsbeatmete Vierzylinder 300 Pferdestärken auf die Straße los. Natürlich ist die Pferdeherde serienmäßig mit dem quattro-Antrieb gekoppelt, und galoppiert in nur 5 Sekunden auf Tempo 100. Gemanagt wird die Kraft entweder manuell oder über das Doppelkupplungsgetriebe S-tronic.

Das Traumauto für fortgeschrittene Audi-Einsteiger steht für 39.800 Euro im Showroom. Wer fleißig die Häkchen in der Aufpreisliste setzt und sich für Voll-LED-Scheinwerfer, MMI-Navi, Sport-Ledersitze und die übrigen Spielereien entscheidet, sollte aber eher mit einer Endsumme jenseites der 50.000 Euro rechnen.


Der neue Audi S3 Sportback:



Vier Türen. Vier Zylinder. Vier Endrohre. Für unter Vierzigtausend Euro.


Die Voll-LED-Scheinwerfer sind optional. Serienmäßig kommt der Sportler mit Xenon-Augen.



Quelle: Audi AG