qarsi.de

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home A3 / S3 / RS3 Entwicklungsstufe: Erste Erlkönigaufnahmen von der Audi A3 Limousine

Entwicklungsstufe: Erste Erlkönigaufnahmen von der Audi A3 Limousine

E-Mail Drucken PDF

(Foto: Quattroworld.com)

Der Audi A3 wird erwachsen: in der dritten Generation spendiert Audi der Baureihe eine weitere Karosserievariante in Form einer klassischen Stufenhecklimousine. Die US-Kollegen von quattroworld.com haben jetzt die ersten Spyshots des Nobel-Jettas geschossen.

Dass Audi eine A3-Limousine auf den Markt bringen wird, war spätestens nach der Begeisterungswelle klar, die mit dem A3 Concept losgetreten wurde. Die Stufenheckstudie wurde 2011 in Genf präsentiert und gab einen ersten Vorgeschmack auf die dritte A3-Generation. Jetzt scheint der Zeitpunkt näher zu kommen, wo Audi die klassische Stufe auch wirklich ins Rennen schickt - nach dem Dreitürer und dem Sportback ein logischer Schritt in der A3-Familienplanung. 

Die Limo wird übrigens auf der Sportback-MQB-Plattform aufbauen, die mit einem längeren Radstand und einer etwas gestressteren Gesamtlänge kommt. Und es würde uns überraschen, wenn der A3 das einzige Volkswagen-Konzernmitglied sein wird, das mit einer Stufenheckvariante auf den Markt kommt ... 


Die (Entwicklungs)-Stufe der A3 Limousine im Detail:


(Foto: quattroworld.com)


PS: Alle weiteren Erlkönigaufnahmen der neuen Audi A3 Limousine findet Ihr selbstverständlich auf Quattroworld.com. Viel Spaß beim Schauen.

 
Kommentare (2)
überflüssig für den einen greifbarer Traum für den anderen
2 Mittwoch, den 28. November 2012 um 11:20 Uhr
Tom G.
Ich empfinde es genau so, der A3 wächst echt auf die grösse des alten A4's also rein subjektiv gesehen.

Wiederum musss sich der A3 aber auch mit dem 1er Coupe messen.
Was den amerikanischen Markt angeht, mögen es die Ami's gerne kompakter und trotzdem limosiniger, siehe Civic Sedan und Jetta Limousine.

Ich nehme mal an, darin liegt der Hauptschwerpunkt.
Naja
1 Dienstag, den 27. November 2012 um 09:03 Uhr
kayoone
Hm, ich weiss nicht ob das sein muss das man X Varianten von jeder Baureihe hat die man zudem selbst als Audi Kenner optisch kaum noch auseinanderhalten kann.
Dazu kommt das diese A3 Limo schon wieder die Länge älterer A4 Modelle erreicht...Alte Baureihen immer größer werden lassen und zur Not einfach eine neue kleine Baureihe (A1) einführen mit der dann wieder das gleiche passiert...Ist ja nicht nur bei Audi so, BMW macht es mit dem 1er oder Mini auch nicht anders.
Sicher kein schlechtes Auto, aber meiner Ansicht nach irgendwie überflüssig.

Ihren Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Betreff:
Kommentar:
  Bild, welches den Sicherheitscode enthält
Sicherheitscode:

FaceBook


Link Tipp


Werbung



Umfragen

Wie gefällt euch das A5 Facelift?
 

Anmeldung


Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de TopOfBlogs Add to Technorati Favorites